fbpx

Hochwasserschutz-Schiebetor

Hochwasserschutz-Schiebetor

Schutz von Gebäuden und Bauwerken vor Überschwemmungen und sintflutartigen Regenfällen.

Systemvorteile

  • Schnelle Aktivierung bei Bedarf

  • Elegante Lösung

  • Achslast bis zu 12 Tonnen

  • Einfache Handhabung

  • Geeignet für verschiedene Arten von Durchgängen und Öffnungen.

Beschreibung des Systems

Das Tor kann in zwei Grundteile unterteilt werden – fest verankerte Elemente und ein Schiebetorflügel. Der Schutz wird gewährleistet durch ein spezielles Dichtungsprofil, das Teil des Schiebetorflügels ist. Auf einer Seite der Öffnung befindet sich eine Endsäule und auf der anderen Seite eine Führungssäule. Auf der Geländestufe befindet sich ein Schwellenprofil mit Abdeckung. Unterhalb der Abdeckung befindet sich eine Schiene in der sich der Torflügel bewegt. Wenn das Tor gegen Wasser abgedichtet werden soll, werden die Abdeckungen des Schwellenprofils und der Säulen geöffnet, der Torflügel gleitet in die entstandenen Öffnungen und wird mit Druckhebeln festgezogen.

Aktivierung des Systems

Die Wasserdichtigkeit des Tores wird durch ein Dichtungsgummiprofil gewährleistet, das entlang des Umfangs des Schiebeflügels angebracht ist. Unter bleibt das Tor in der geöffneten Stellung und wird durch einen Stift mit Schloss gesichert.